(c) 2011 Matthias Heyde/ Fraunhofer FIRST

Willkommen

Somnonetz entwickelt eine IT-Forschungsinfrastruktur, in der Akteur/innen der patientenorientierten Forschung einfach und sicher Daten institutionsübergreifend verbinden und austauschen können.

Digitale Qualitätssicherung der DGSM

Die digitale Qualitätssicherung der DGSM wird ab der QS-Runde 2015 auf einem neuen System durchgeführt. Bitte berücksichtigen Sie mögliche Änderungen im Vergleich zu letztjährigen QS-Runden. Eine Anleitung stellen wir Ihnen als PDF und online zur Verfügung

Support Qualitätssicherung

DGSM Akkreditierung und QS
c/o Studienzentrum Wilhelmshöhe GmbH
Wilhelmshöher Allee 259
34131 Kassel
Tel: 0561 988 500 22
Fax: 0561 988 500 23
Bürozeiten: Di + Do, 11.00 – 16.00 Uhr.

dgsm.akkreditierung-und-qs@t-online.de

Login

Projektinhalte

Qualitätsmanagement in der Schlafmedizin

Konkret wird im Rahmen vom Somnonetz die Qualitätssicherung der circa 300 DGSM akkreditierten Schlaflabore implementiert. Die Akkreditierung von Schlaflaboren durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) ist Bestandteil der Sicherung und Verbesserung der Qualität der Patientenversorgung in der Schlafmedizin. Mit der Akkreditierung wird sowohl die Strukturqualität als auch die Prozessqualität geprüft. Das aktuelle seit 2009 umgesetzte Verfahren besteht aus einer Erhebung der personellen, räumlichen und apparativen Ausstattung des Schlaflabors, sowie aus einer Peer-Review-Begutachtung ausgewählter Behandlungsfälle. Die Reakkreditierung der Schlaflabore erfolgt alle zwei Jahre. Das Verfahren wurde bisher in Papierform mit großem zeitlichem Aufwand für Labore und Gutachter durchgeführt. Zudem fehlt die wichtige Möglichkeit, die entsprechenden mehrstündigen Polysomnographien von den Gutachtern einsehen zu lassen. Eine gemeinsame Infrastruktur kann neben dem vereinfachten und damit effizienteren und weniger fehleranfälligen Prozessablauf auch neue Möglichkeiten der Qualitätssicherung von Forschungsdaten ermöglichen. So könnte das Online-Scoring von Polysomnographiedaten zu Trainings- und Evaluationszwecken genutzt werden, um die üblicherweise recht hohe Interrater-Variabilität zu verringern und qualitativ hochwertigere Forschungsergebnisse zu erhalten.

Bundesweites Patientenregister für die Schlafmedizin

Darüber hinaus soll das Anwendungsszenario eines deutschlandweiten Patientenregisters für die Schlafmedizin analysiert und prototypisch umgesetzt werden. Regionale, nationale und internationale Datenbanken zu speziellen Schlafstörungen bestehen bereits, bilden jedoch die Realität aufgrund der hohen Komorbidität nur eingeschränkt ab. Gleichzeitig sind hierbei die Mindestanforderungen an Qualitätsstandards bisher nicht gegeben. Die Verknüpfung und Ergänzung der krankheitsspezifischen Datenbanken zu einem gemeinsamen Register unter dem Dach der DGSM würde erstmalig eine deutschlandweite prädiktive Aussage diagnostischer Parameter in Relation zum Therapie-Outcome schlafgestörter Patienten in Abhängigkeit bestehender Komorbiditäten ermöglichen. Nur über ein Register mit entsprechend hohen Fallzahlen über alle Labore hinweg können dann in weiteren Schritten individualisierte Therapie-Strategien erkannt und etabliert werden.

Nutzungbedingungen/Impressum

Haftungsausschluss

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Wir schließen jegliche Haftung für jedwede Schäden materieller oder immaterieller Art aus, die durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Daten oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurde, sofern nicht unsererseits nachweislich ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Fehlverhalten vorliegt. Wir behalten uns ausdrücklich die jederzeitige Änderung der auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Daten oder unseres gesamten Angebots ohne gesonderte Ankündigung vor. Ebenso sind wir berechtigt diese Internetseite jederzeit zu ergänzen, zu löschen oder deren Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Sofern auf dieser Seite auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, kommt eine Haftung unsererseits nur in Betracht, wenn wir von den Inhalten Kenntnis hatten und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir stellen ausdrücklich klar, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der mit dieser Homepage verlinkten Seiten. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und schließen hierfür jegliche Haftung aus. Auch ist uns kein verbotener Inhalt auf den verlinkten Seiten bekannt. Weiterhin stellt die Erwähnung oder Nicht-Erwähnung eines Links sowie deren Reihenfolge keinerlei Wertung oder Abwertung dar. Eine mögliche Haftung des Anbieters der verlinkten Seite für deren Inhalt und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der von ihm angebotenen Daten und Informationen entstehen, bleibt hiervon unberührt. Die vorgenannten Einschränkungen gelten ebenfalls für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Urheberrechte

Sämtliche Rechte an von uns selbst erstellten Objekten, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte stehen ausschließlich uns zu. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Objekte, Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Sämtliche Rechte an allen auf dieser oder auf verlinkten Seiten genannten Marken stehen allein den Inhabern dieser Marken zu.

Datenschutz

Alle laborbezogenen Einträge werden ausschließlich für die Datenerfassung und statistische Erhebung der DGSM verwendet. Zur Gewährleistung des Supports und zur Fehlerbehebung werden darüber hinaus folgende technischen Informationen von Ihrem Browser an den Server übermittelt und automatisch gespeichert:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Impressum

DGSM Akkreditierung und QS
c/o Studienzentrum Wilhelmshöhe GmbH
Wilhelmshöher Allee 259
34131 Kassel

dgsm.akkreditierung-und-qs@t-online.de

Somnonetz und technische Umsetzung

Prof. Dr. Dagmar Krefting
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Informatik und Wirtschaft
Wilhelminenhofstraße 75A
12459 Berlin

somnonetz@dgsm.de

Bildnachweis

2011 Matthias Heyde/ Fraunhofer FIRST